Autor Thema: NDR: Buntes Notenmagazin für Alt und Jung (Herbst 1969)  (Gelesen 1934 mal)

Offline Manuel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 414
Hallo zusammen!

Ich bin mir leider nicht sicher, ob die Sendung vielleicht sogar von Radio Bremen stammt. Deshalb habe ich einen kurzen Ausschnitt der Moderation als MP3 angehängt, vielleicht erkennt jemand die Stimme des Sprechers und kann mir sagen, wie er heißt und ob er beim NDR oder RB tätig gewesen ist.

Sender: NDR oder RB
Sendung: Buntes Notenmagazin für Alt und Jung
Datum: Herbst 1969
(zwischen 22.Okt und 9.Nov)
Laufzeit: 42 Minuten 48 Sekunden

Johannes Heesters & ?? - Wir spielen beide Mann und Frau
Frau - So stell ich mir die Liebe vor
Peter Alexander - Liebling, was wird nun aus uns beiden?
? - instr
Johannes Heesters - Man müßte Klavier spielen können
? - instr
Johannes Heesters - Es kommt auf die Sekunde an
Frau - Todeaux ist eine Frau, die jeder kennt
Moderation: Ausspruch von Johannes Heesters
Oberkrainer - instr.
Oberkrainer - instr.
Oberkrainer - instr.
Moderation: es folgen nun drei Schlager, die letzten Monat sehr beliebt waren. Udo Jürgens ist künstlerisch wertvoll, für seine Tournee durch die BRD haben die Kultusminister von Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westphalen und Bayern angeordnet, daß bei Udo-Jürgens-Konzerten keine Vergnügungssteuer zu bezahlen ist.
Udo Jürgens - Anouschka (LP Version)
Moderation: nach 155 Auftritten mußte Udo Jürgens vorgestern eine Zwangspause einlegen. Udo ist seit dem 6. September unterwegs, bei seinem letzten Auftritt am Dienstag in Bonn hat er bereits unter Grippe gelitten. Es ist erst die zweite Verschnaufspause, seinen einzigen freien Abend hatte Jürgens am 22. Oktober in Rothenburg ob der Tauber vor dem Fernseher verbracht, als er das Qualifikationsspiel für die Fußball-WM gegen Schottland angesehen hat.
Christian Anders - Geh nicht vorbei
Moderation: Mireille Mathieu hat neulich in Brüssel Blut gespendet, beim Schlangestehen wurde sie von Journalisten und Fotografen beobachtet
Mireille Mathieu - Tarata-ting, tarata-tong

Viele Grüße,
Manuel